Der Chor all that JOY - Gospel and more besteht seit 2006. Er gründete sich aus Mitgliedern der ehemaligen Chöre "Heaven sing" aus Heinsberg und "Go for JOY" aus Übach-Palenberg.

 

Unter der Leitung von Severine Joordens hat sich der Chor stetig weiterentwickelt. Davon konnte man sich bei vielen Veranstaltungen wie z.B. Hochzeiten, Gottesdiensten und Konzerten im gesamten Kreisgebiet, bis hin nach Bayern und ins benachbarte Ausland überzeugen.

 

Nachdem Severine Joordens die Chorleitung Ende 2014 aus persönlichen Gründen aufgeben mußte, fand der Vorstand mit Thomas Hansen einen neuen Dirigenten.

 

Thomas Hansen spielt seit frühester Kindheit Klavier und nahm bis vor einigen Jahren  Klavierunterricht an verschiedenen Musikschulen. Er tritt regelmäßig als Klaviersolist zu unterschiedlichen Anlässen auf. Er verfügt auch über internationale Erfahrung, so trat er unter anderem in Polen mit Jugend- und Akademie-Orchestern auf.  Seit 10 Jahren hat er auch regen Anteil am regionalen Chorgeschehen, mal als Korrepetitor, als Klavierbegleitung,  als Chorsänger aber auch als Dirigent. Thomas Hansen schreibt  eigene Kompositionen und Arrangements, auch für große Orchester, die auch schon in der Region aufgeführt wurden.

 

Wie weit uns Thomas mit seinem Engagement gebracht hat konnten wir 2016 erfolgreich bei dem Konzert Colours of Church in Zusammenarbeit mit dem Instrumentalverein Straeten unter Beweis stellen.

 

Zu unserem großen Bedauern musste Thomas aus gesundheitlichen Gründen kürzer treten, so dass er im September 2017 die Chorleitung aufgeben musste.

 

Glücklicherweise konnten wir recht schnell Herrn Christian Debald für uns gewinnen.

Herr Debald ist diplomierter Kirchenmusiker, Organist und Chorleiter und in Aachen als solcher tätig. Er besuchte Fortbildungen und Meisterkurse in u.a. Stimmtechniken, Pop- u. Jazzchor, Gregorianik, Chorimprovisationen und Bodypercussion.

 

Somit freuen wir uns darauf, uns mit ihm weiter zu entwickeln und dabei viel neues zu lernen.

 

Somit sehen wir auch für die Zukunft die Erarbeitung auch schwierigerer, mehrstimmiger Chorsätze für gesichert.

Das Repertoire umfasst neben Pop- auch Musical-Stücke, aber auch vor klassischen Stücken scheuen wir uns nicht. Der Schwerpunkt liegt allerdings weiterhin beim Gospel.

 

Trotz allem Engagement kommt der Spaß bei uns nicht zu kurz. Vorrangig soll das Singen Freude bereiten. Auch das Alter spielt bei uns keine Rolle.

 

Wir sind, wie die meisten anderen Chöre auch, immer auf der Suche nach Männern, die Spaß am Singen haben, aber auch andere Stimmen sind uns Willkommen. Notenkenntnisse oder Chorerfahrung sind nicht zwingend erforderlich, aber Spaß am Singen und die Bereitschaft dazuzulernen hilfreich.

 

Wer sich angesprochen fühlt, sollte Kontakt zu uns aufnehmen.

 

Wir proben regelmäßig Montags von 20.15 Uhr bis 21.45 Uhr in der Rurtalschule in Heinsberg-Oberbruch, Parkstraße.

 

Wenn wir durch unseren Gesang bei der Gestaltung einer Feier (z.B. Hochzeit, Konfirmation, Kommunion, Weihnachtsfeier u.ä.) mithelfen sollen, nehmen sie bitte Kontakt zu uns auf.

 

all that JOY - Gospel and more ist ein gemeinnütziger Verein, der sich durch Mitgliedsbeiträge finanziert. Dieser beträgt für Erwachsene 19 Euro pro Monat, für Schüler, Studenten und Familienmitglieder 12 Euro pro Monat.